Angewandte Mathematik

Angewandte Mathematik
Das Unterrichtsfach Angewandte Mathematik ist ein Pflichtfach für alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen Realgymnasium in welchem die vielfältigen Einsatzbereiche der Mathematik aufgezeigt werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen des Unterrichts praxisorientierte Aufgaben unter dem Aspekt der Modellbildung rechnerisch, geometrisch und graphisch darstellen, lösen und kritisch betrachten. Dabei vertiefen die Jugendlichen ihr grundlegendes mathematisches Wissen und Können und entwickeln abstraktes Denken und formale Fähigkeiten weiter.

Umgesetzt wird das anhand verschiedener Themenschwerpunkte wie etwa
• Codes (z.B. ISBN und EAN)
• Berechnung des Aszendenten
• Kryptographie
• Optimale Ampelschaltung und Graphentheorie