Fußball

Fußball
Ansprechpartner:
Derzeit kann man von der 2. bis zur 4. Klasse Fußball wählen, mit dem Ziel einer möglichen Teilnahme an der Schülerliga Fußball.

In der Unverbindlichen Übung Fußball für die ersten Klassen werden grundlegende fußballtechnische Fertigkeiten geübt und gefestigt. Dazu werden verschiedene einfache und auch komplexere Übungen angeboten. Jedem Teilnehmer, natürlich sind auch fußballbegeisterte Mädchen willkommen, soll somit ein technisches Rüstzeug für den Fußballsport mitgegeben werden.

Wenn man in der zweiten und dritten Klasse Fußball besucht, werden auch taktische Spielzüge und Spielweise geübt, zB. Abwehrverhalten, Überzahlspiel ...usw.

Ein wesentlicher Punkt ist dann auch die Teilnahme an der Schülerliga. Die Spieler werden vom Schülerligabetreuer ausgesucht für das Team nominiert. Das Team spielt dann solange in der Schülerliga mit bis es ausscheidet. Im letzten Schuljahr erreichte das Team das Bezirksfinale. Wer ausgesucht wird hängt von den individuellen Fähigkeiten der Spieler und von der Notwendigkeit einzelner Positionen, wie Tormann, linker Verteidiger, hängende Spitze usw. ab.

Es wird klarerweise auch viel Fußball gespielt und nicht nur geübt, denn das Spiel ist die beste Schulung für einen Fußballer. Zwei Grundsätze gelten immer: Wir spielen fair und haben Spaß dabei!