Turnen und Bewegungskünste

Turnen und Bewegungskünste
• Entwicklung turnerischer Bewegungshandlungen an den Standardgeräten
• Erwerb von motorischen Grundlagen in Hinblick auf sportliche Entwicklungsmöglichkeiten
• Verbessern der Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten des Körpers, Erweiterung des Bewegungsrepertoires und Entwicklung eines differenzierten Bewegungsgefühls.
• Entwickeln der Fähigkeit, Erlebnisse, Stimmungen und Gefühle in Bewegung zum Ausdruck zu bringen
• Umsetzen von Musik und Rhythmus in Bewegung und Tanz
• Durch erlebnisorientierte Bewegungshandlungen, Risiken und Gefahren abschätzen und lernen mit speziellen Situationen des Sports umzugehen.