Wahlpflichtfach Rhetorik

Wahlpflichtfach Rhetorik
Ansprechpartner:
Unterrichtende Lehrkraft:
Im Wahlpflichtfach Deutsch-Rhetorik soll das rhetorische und stimmliche Können der TeilnehmerInnen im Verlauf des Unterrichtsjahres durch Coaching und Training Zug um Zug verbessert werden.
Stressmanagement und ein gezielter Umgang mit Lampenfieber stehen ebenso im Vordergrund wie die Verbesserung von Atem- und Sprechtechnik sowie Stimmmodulation. Ein gelungener Redeaufbau und ein gezieltes Einsetzen von rhetorischen Mitteln zur Verstärkung der Wirkung des Gesagten bilden Schwerpunkte. Praxisnah wird erarbeitet, wie Stimme, Sprechweise, Sprachgestaltung und Körpersprache einzusetzen sind, um unterschiedliche Auftritte in und fern der Schule wirkungsvoll und ergebnissicher zu gestalten.
Dieses Wahlpflichtfach richtet sich an jene Jugendlichen, die an einer gezielten Weiterentwicklung ihres persönlichen und rhetorischen Auftretens interessiert sind.