Wahlpflichtfach Theorie des Sports

Wahlpflichtfach Theorie des Sports
Ansprechpartner:
Unterrichtende Lehrkraft:
Das Fach zielt darauf ab, dass die SchülerInnen auf Basis bewegungswissenschaftlicher Erkenntnisse Phänomene der menschlichen Bewegung im Spannungsfeld ihrer kulturellen und sozialen Bedeutung einerseits und ihrer biologisch-anthropologischen Bedeutung anderseits erfassen, deuten und erleben können. Die SchülerInnen erwerben vertieftes sportwissenschaftliches Wissen aus den Bereichen der Sportbiologie, Sportmedizin, Trainingslehre und Bewegungslehre und sezten sich mit psychologischen, sozialen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, gesundheitsbezogenen und historischen Aspekten des Sports auseinander. Lehrausgänge zu sportrelevanten aktuellen Themen runden das Angebot ab.
Lehrplan