Newsbeitrag

Helping - hands
Dienstag, 5. Februar 2013
Neue Kästen für die Unterstufe

Um mehr Lagerraum für die SchülerInnen in den Unterstufenklassen zu schaffen, wurden vom Elternverein neue IKEA-Kästen finanziert. SchülerInnen der 2., 3. und 4. Klassen bauten in BE- und TEW-Stunden die Korpusse zusammen. Für die Montage der individuell designten Fronten erfolgte ein Aufruf des “helping hands”-Teams an die Eltern. Am 25. Jänner erschienen diese zahlreich, teilweise auch in Begleitung von ihren Kindern. Die helfenden Hände erledigten mit mitgebrachten Akkuschraubern die Montagearbeit und nach ca. 3 Stunden konnten 15 Kästen fertiggestellt werden.

Herzlichen Dank für den tollen Einsatz und die Zusammenarbeit!
— Mag. Christoph Heugl