Newsbeitrag

3. Dirndl- und Trachtentag zum Frühlingsbeginn
Donnerstag, 20. März 2014
Der Frühlingsbeginn wurde an unserer Schule bereits zum dritten Mal in besonderer Form begangen:

Auf Initiative unserer Frau Direktorin Mag. Eva Zillinger waren Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle weiteren Mitarbeiterinnen eingeladen, zum heutigen Frühlingsbeginn in Tracht in die Schule zu kommen – und an die 130 Dirndlträgerinnen und Lederhosenträger, dieses Mal erfreulicherweise auch viele Jüngere aus der Unterstufe, folgten an einem prächtigen ersten Frühlingstag dieser Einladung!

In Begleitung einer von Achtklässler Anton Boyer zusammengestellten, aus Schülerinnen und Schülern bestehenden Blasmusikkapelle zog der Trachten-Tross, darunter auch unsere Schulärztin Dr. Birgit Kapfinger-Bruckner, in der großen 12-Uhr-Pause vom Eingangsbereich des KLG in die Aula, wo es ein kurzes Ständchen der Kapelle gab, und dann weiter auf den schuleigenen Sportplatz, wo man sich bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein zu einem Erinnerungsfoto gruppierte.

Während die Blasmusik weiterhin Zünftiges zum Besten gab, verteilte Elternvereinsobfrau Dr. Barbara Borns an alle, die bei dieser Aktion mitgemacht haben, vom Elternverein gesponserte Lebkuchenherzen mit KLG-Logo zur Erinnerung!
— Mag. Christian Pribitzer