Newsbeitrag

Konzert des Wiener Musikgymnasiums
Sonntag, 6. April 2014
Ein beeindruckendes Konzerterlebnis bekamen rund 700 Schülerinnen und Schüler unserer 1. bis 7. Klassen in der Stadthalle Gänserndorf geboten, wo Orchester und Chor des Wiener Musikgymnasiums unter der Leitung von Mag. Georg Kugi, der von 1985 bis 1997 auch an unserer Schule unterrichtet hatte, gastierten und Joseph Haydns Oratorium Die Jahreszeiten zur Aufführung brachten.

Als Solisten waren Cornelia Horak (Sopran), Norbert Ernst (Tenor) und Josef Wagner (Bass) zu hören.

Als Ehrengäste waren von Seiten der Stadtgemeinde Bürgermeister Kurt Burghardt und Kulturstadträtin Ulrike Cap anwesend, des Weiteren unsere Direktorin Mag. Eva Zillinger, der Direktor des BORG Deutsch Wagram, Mag. Andreas Breitegger, die Obfrau unseres Elternvereins, Dr. Barbara Borns, als Vertreter unserer Partnerbank Volksbank Marchfeld Direktor Mag. Hartwig Trunner und Christoph Demmer, unser ehemaliger Direktor HR Mag. Ernst Grabscheit sowie Martina Prager und Bettina Schmitt als Vertreterinnen des in Gänserndorf ansässigen Orchesters Philharmonie Marchfeld .

Da auch Klassen der Handelsakademie Gänserndorf, der Montessorischule Marchegg und des BORG Deutsch Wagram zu Gast waren, wohnten insgesamt über 1.000 Kinder und Jugendliche dem tollen Konzert bei!

Unsere Klassen waren von ihren Musik-Lehrkräften - Mag. Stefan Lindbichler, Mag. Dominique Gemperle, MMag. Adelheid Leitner und Elisabeth Trunner - im Unterricht bestens auf das Konzert vorbereitet worden, auch vor Ort in der Stadthalle hatte das Team rund um Mag. Stefan Lindbichler alles perfekt organisiert.

Herzlichen Dank dafür an alle Beteiligten!
— Mag. Christian Pribitzer