Newsbeitrag

LEICHTATHLETIK-LANDESMEISTERINNEN!
Dienstag, 2. Juni 2015
Tolle sportliche Erfolge gab es bei den im Sportzentrum NÖ in St. Pölten ausgetragenen Leichtathletik-Landesmeisterschaften im Teamdreikampf, für die sich unsere Schule mit drei Unterstufen- und zwei Oberstufenteams qualifiziert hatte.

Unser Mädchenteam der Jahrgänge 2000-2002 (Kimberly Strasser, Celina Muck, Laura Ripfel, Stefanie Eisler, Theresa Legerer, Hannah Lindtner und Franziska Gaismayer) holte sich den LANDESMEISTERTITEL!

In derselben Kategorie verpassten die Burschen den Sieg nur knapp und holten Silber! Benjamin Förster erkämpfte Bronze in der Einzelwertung, knapp gefolgt von Johannes Henzel, ergänzt wurde das erfolgreiche Team durch Martin Lang, Gabriel Hellmer, Niklas Grünefeldt und Marvin Kirchmayer.

Das Team der Altersklasse D (Paul Lindtner, Alexander Götz, Christoph Thaller, Daniel Handlos und Nathan Kirchner) verbesserte sich auf den hervorragenden 5. Platz.

Unser Oberstufenteam der Burschen rund um Pascal Bohynik und Maximilian Münzker, der für die beste Leistung des Tages (100m in 11,17s) geehrt wurde, erreichte Bronze. Weiters dabei im Team: Michael Mitlöhner, Junus Tunay, Apostolos Evaggelidis und Sebastian Prorok.

Nach einer „Nullnummer“ im Hochsprung konnten die Oberstufenschülerinnen mit Samantha Bohynik, Lisa Lindtner, Michaela Gallhaup, Johanna Schwarz, Lena Foster und Marlene Fellner trotzdem noch auf Platz 4 landen.

Betreut wurde das KLG-Team von OStR Mag. Ingrid Grießel, Koll. Paul Grießel und den beiden Absolventinnen unserer Schule Rebecca Bohynik und Lisa Grünefeldt.

Für unsere Leichtathletinnen und Leichtathleten war es ein erfolgreicher Wettkampf, da es vielen Schülerinnen und Schülern durch die Wettkampfatmosphäre und den tollen Teamgeist gelang persönliche Bestleistungen in den einzelnen Sprint-, Sprung- und Wurfbewerben aufzustellen.

Wir gratulieren unseren Sportlerinnen und Sportlern sowie ihrem Betreuerstab auf das Herzlichste!
— Mag. Christian Pribitzer