Newsbeitrag

Känguru der Mathematik
Mittwoch, 1. Juli 2015
Unser Schüler Simon Eminger (1C) zeigte beim internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" eine außergewöhnliche Leistung und erreichte in seiner Altersgruppe sowohl landes- als auch bundesweit den hervorragenden zweiten Platz!

Neben der Siegerehrung im Landhaus in St. Pölten, bei der Simon von Landesschulinspektorin Mag. Hermine Rögner, Landesschulrats-Direktor HR Mag. Friedrich Koprax, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Herfried Pauser (Hypo NOE Landesbank) geehrt wurde, gratulierte bei der Siegerehrung des Bundesbewerbs in Wien Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek unserem Nachwuchs-Mathematiker persönlich zu seiner ausgezeichneten Leistung.

Wir schließen uns diesen Glückwünschen natürlich an!
— Mag. Katharina Sator