Newsbeitrag

45. Europäisches Schulsportfest
Montag, 19. Oktober 2015
Unser Schülerinnenteam präsentierte sich beim 45. Europäischen Schulsportfest, das heuer in Wien stattfand, mit beeindruckenden sportlichen Leistungen und belegte bei dem traditionsreichen Wettkampf, an dem auch heuer wieder Schulen aus Italien, Deutschland, Ungarn und Österreich in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Fußball und Badminton um den Gesamtsieg kämpften, in der Endwertung den ausgezeichneten 3.Platz!

Sieg des Leichtathletik-Teams
Der Einstieg in die Wettkämpfe klappte für unsere Leichtathletinnen perfekt und sie holten den Gesamtsieg in dieser Spezialdisziplin. Samantha Bohynik und Johanna Schwarz belegten im Kugelstoßen die Plätzez 1 und 2, Laura Ripfel wurde hervorragende Zweite über 800m. Silbermedaillen holten auch unsere Läuferinnen in den abschließenden Staffelbewerben.

5. Platz beim Schwimmen
Unser sehr junges Schwimm-Team kämpfte hervorragend und erreichte trotz einer umstrittenen Disqualifikation bei der Mixed-Staffel den 5. Platz. Große Freude gab es über die Bronzemedaille bei der 4x25m- Lagenstaffel.

2. Platz beim Fußballturnier
Beim Fußball präsentierte sich unser KLG-Team als die große Überraschung des Turniers und erspielte sich mit tollen Leistungen den Einzug ins Finale. In der Halle der Heimmannschaft und des Favoriten, der De-La-Salle-Schule in Strebersdorf, gelang in diesem Hexenkessel ein Unentschieden. Den nicht zu überbietenden Nervenkrimi beim notwendig gewordenen 7m-Schießen hielten unsere Spielerinnen lange offen, verloren aber letztlich knapp 10:11.

Wir gratulieren allen teilnehmenden Schülerinnen zu ihren sportlichen Leistungen und ihrem großen Engagement und bedanken uns bei OStR Mag. Ingrid Grießel und Mag. Christian Kowatsch, die als Coaches zur Verfügung standen!
— Mag. Christian Pribitzer