Newsbeitrag

Top-Leistungen bei Cambridge-Prüfungen
Montag, 19. Oktober 2015
Zwei Schülerinnen unserer achten Klassen stellten sich der Herausforderung der standardisierten Englisch-Prüfungen von Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languagues) und erzielten dabei beachtliche Erfolge.

Sowohl Petra Felzmann (8A) als auch Johanna Rührer (8B) konnten das „Cambridge English: First“-Zertifikat (FCE) erwerben, das auf dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS) auf Level B2 („unabhängige Sprachverwendung“) angesiedelt ist.
Johanna Rührer verpasste die Bestnote „A“ um nur wenige Punkte, Petra Felzmann wird hingegen aufgrund ihrer Leistung sogar auf das bessere Sprachniveau C1 („kompetente Sprachverwendung“) aufgestuft.

Im Rahmen der Urkundenübergabe gratulierten Dir. Prof. Mag. Eva Zillinger und Mag. Thomas Hasenberger, an unserer Schule für die organisatorische Abwicklung der Prüfungsanmeldungen zuständig, den beiden Schülerinnen herzlich und betonten die Wichtigkeit von Zusatzqualifikationen wie eben der Cambridge-Fremsprachenzertifikate.
— Mag. Christian Pribitzer