Newsbeitrag

SchülerInnen-Projekttag zur 75-Jahr-Feier
Donnerstag, 19. November 2015
Vielfältigste Aktivitäten bot unser SchülerInnen-Projekttag anlässlich unserer 75-Jahr-Feier:

In Kreativworkshops wurden individuelle Schulleibchen hergestellt und Schulmaskottchen entworfen. Weiters wurde an einem Schulsong gearbeitet, ein Werbeclip produziert, eine Rätselrallye auf der Bahnstraße absolviert, eine vom Elternverein zur Verfügung gestellte Foto-Box zur Herstellung von Erinnerungsbildern an diesen besonderen Tag regelrecht gestürmt, beim Lehrer-Babyfotos-Quiz gerätselt, welche aktuellen Lehrkräfte sich hinter den Kleinkindfotos aus längst vergangenen Tagen verbergen könnten.
Außerdem wurden noch die Ausstellungen zur Schulgeschichte besichtigt, Grußkärtchen für Luftballons beschriftet, Umfragen zum Gymnasium durchgeführt und ausgewertet und internationale Kochrezepte ausprobiert (und die "Ergebnisse" gegessen).
Der Höhepunkt des Vormittags war das Vergraben einer mit Erinnerungsstücken befüllten Zeitkapsel. Danach stiegen 75 Luftballons in den Gänserndorfer Himmel und alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrkräfte verzehrten die leckeren Geier-Krapfen, die von der Raiffeisenbank Gänserndorf dankenswerterweise gesponsert wurden.

Die Oberstufenklassen stellten sich zum Abschluss noch einem Schulquiz, bei dem es in mehreren Runden Schulschätze aus 75 Jahren Gymnasium zu heben galt - bei diesem höchst amüsanten Quiz, in dessen Verlauf Prof. Mag. Herbert Thaller, Mag. Christian Kowatsch, Koll. Lisa Quell, Mag. Claudia Krenn und Mag. Bonka Holy einen - bereits jetzt zurecht als legendär bezeichneten - Gastauftritt als Schulklasse samt altem Pauker absolvierten, setzte sich schließlich unsere 8C-Klasse durch.

Ein gelungener Tag für Groß und Klein, so soll`s sein!
— Mag. Christian Pribitzer