Newsbeitrag

Aktionstag für kulturelle Bildung in Österreich
Sonntag, 22. Mai 2016
Zum Aktionstag für „kulturelle Bildung an Schulen“ entwickelten MMag. Adelheid Leitner, PhD und Mag. Daniela Prokopetz ein fächerübergreifendes Projekt zum Thema "Synästhetische Erfahrungen in Malerei und Musik zum Thema Impressionismus" für die Schülerinnen und Schüler unserer 5. Klassen - das impressionistische Musikstück „La Mer" von Claude Debussy wird dabei auf synästhetische Weise malerisch in Form eines Frieses umgesetzt.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler durch die eigene Erarbeitung des Themas eine Vorstellung von der Zeit des Impressionismus, den Klängen, Akkorden und Harmonien von Tönen und Farben bekommen hatten, wurden Assoziationen und Gefühle zum musikalischen Werk visuell und stilgerecht ausgedrückt.

Am 24. Mai, dem Aktionstag für kulturelle Bildung in Österreich, sind alle Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen in der 2. Stunde herzlichst eingeladen, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an einem Impressionismus-Quiz teilzunehmen.

Der impressionistische Fries wird um 09:45 Uhr feierlich in der Aula der Schule präsentiert - dazu sind alle Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen!
— Mag. Christian Pribitzer