Newsbeitrag

Redewettbewerb SAG´S MULTI
Mittwoch, 25. Jänner 2017
Mehrsprachigkeit ist ein Gewinn!
Unter diesem Motto machten sich die Schülerinnen und Schüler unseres Wahlpflichtfaches Rhetorik mit ihrer Lehrerin Mag. Karin Breitegger-Michalitsch auf den Weg nach Wien, um bei der Regionalrunde des mehrsprachigen Redewettbewerbs SAG´S MULTI! dabei zu sein.
Das Leitthema, mit dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auseinandersetzten, war „Think out loud!“.

Andjela Cegar (7B), Romana Kloiber (6B) und William Bogdanov (7A) traten mit ihren zweisprachigen Reden vor einer mehrsprachigen Jury, vor Publikum und vor starker Konkurrenz an und wechselten zwischen Deutsch und einer weiteren Sprache.

Mit einer großartigen Leistung gelang Andjela Cegar, die ihre Rede in den Sprachen Deutsch und Serbisch hielt, der Sprung ins große Finale, das im Februar 2017 stattfinden wird.

Wir gratulieren herzlichst und wünschen ihr dafür schon jetzt viel Erfolg!
— Mag. Christian Pribitzer