Newsbeitrag

Neuer 3D-Drucker am KLG!
Freitag, 24. November 2017
Am Tag des Gymnasiums konnten wir ihn zum ersten Mal stolz einer größeren Öffentlichkeit präsentieren... - unseren brandneuen 3D-Drucker!

Das topmoderne Gerät aus der erfolgreichen Ultimaker 3D Drucker Serie, ein Ultimaker 3 mit Dual Extrusion (2 Düsen), wurde dankenswerterweise von unserem Elternverein, bei dem wir uns auf diesem Weg auf das Herzlichste bedanken möchten, gesponsert!

Der Drucker, intern auf den Namen "Ferdinand" getauft, schafft ein druckbares Volumen von 21 x 21 x 20 cm, zwischen 0,2 und 0,06 mm Schichtstärken.

Der Drucker wird im Darstellender Geometrie und im ACG-Unterricht Verwendung finden, geplant sind auch Projekte in BE und TW sowie fächerübergreifende Stunden zum Thema Kunststofftechnik - ein klares Zeichen dafür, dass wir stets bemüht sind, neuen Entwicklungen und technischen Innovationen im Schulbetrieb Rechnung zu tragen.

Endlich können unsere Schülerinnen und Schüler ihre mühsam modellierten Objekte auch haptisch erfassen!
— Mag. Christian Pribitzer