Podiumsdiskussion zur Landtagswahl

Das KLG lud am Freitag, 20. Jänner 2022, anlässlich der NÖ Landtagswahlen Kandidaten der antretenden Parteien zu einer Podiumsdiskussion in den Mehrzweckraum der Schule. Die zu einem großen Teil wahlberechtigten Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen beschäftigten sich intensiv mit dem Thema, arbeiteten Fragen aus und sorgten für eine lebendige Diskussion.

Gänserndorfs Bürgermeister und Landtagsabgeordneter René Lobner (ÖVP), Angerns Vizebürgermeister Rene Zonschitz (SPÖ), die Landtagsabgeordneten Dieter Dorner (FPÖ) und Georg Ecker von den Grünen sowie Daniel Gieber von den NEOS stellten sich der Diskussion. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten im Rahmen der Politischen Bildung eine Vielzahl von Fragen vor, die zu mehreren Themenbündeln geordnet wurden.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde kamen Fragen zum Klima- und Umweltschutz und zur Förderung erneuerbarer Energieformen ebenso zur Sprache wie zum Arbeitskräftemangel im Pflegebereich und zur medizinischen Versorgung im Bezirk Gänserndorf. Die Schülerinnen und Schüler interessierten sich für konkrete Vorschläge, die die Politiker zur Förderung von Interessen junger Menschen, zur Bekämpfung der Inflation oder zur Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs in der Region zu bieten haben.

Kritische Fragen wurden auch zu Standpunkten der Migrations- und Asylpolitik, zu Angeboten der Integration und zum Abbau von Diskriminierungsformen gestellt. Das fachkundige Publikum nahm dabei nicht nur die Inhalte und programmatischen Aussagen der Diskussionsteilnehmer unter die Lupe, sondern auch deren Sprache und Begrifflichkeit, womit sie sich im politischen Diskurs positionierten.

Letztlich appellierten alle an die jungen Wählerinnen und Wähler, von ihren demokratischen Rechten Gebrauch zu machen und sich in den demokratischen Prozess einzubringen. Schließlich braucht die Demokratie, wie einhellig betont wurde, die Mündigkeit und das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger, weshalb die Demokratie-Bildung dem KLG ein wichtiges Anliegen ist. Im Anschluss an die von Prof. Jürgen Nemec moderierte Podiumsdiskussion nutzten einzelne Schüler noch die Gelegenheit zum direkten Gespräch mit den Wahlkandidaten.

Next

Comments are closed.
Aktuelles INFO
Informationen zu aktuellen Ereignissen
AKTUELLES